A Travellerspoint blog

Willkommen in China: Erste Station Tsingtao

Die Reise mit dem Schiff verlief mit einigem Geschaukle, sodass wir trotz Zweierkajüte nach 16 Stunden ziemlich gerädert in China ankamen. Die Einreise verlief effizient und problemlos; der Beamte bei der Passkontrolle hatte sogar ein Lächeln übrig. Es hatte ihn wohl amüsiert, dass doch noch zwei etwas fahle westliche Gesichter an seinem Schalter auftauchten.

Tsingtao ist weltberühmt wegen seines Bieres. Dieses hatten die Deutschen in der kurzen Kolonialherrschaft unter Kaiser Wilhelm II. von 1898 bis 1914 hier eingeführt, zusammen mit Steinbauten (anstelle von Holzhäusern), der damals besten Kanalisation Asiens, einem Trinkwassersystem und offiziellen Gebäuden. Für uns war Tsingtao das Tor zu China und wir waren von Anfang an begeistert. Es war zwar alles viel schmutziger als noch in Japan und Südkorea, aber die Leute waren ausgesprochen freundlich und in der Stadt herrschte eine "easy-going" Atmosphäre.

1D8E94F9C77560616BAD4CA3C61684BD.jpg

1DCB87CAD4DE4B72E6E1427191E266D6.jpg

Unsere Unterkunft war in einer ehemaligen Kirche. Dies ist einer der gemütlichen Aufenthaltsräume.

Unsere Unterkunft war in einer ehemaligen Kirche. Dies ist einer der gemütlichen Aufenthaltsräume.

Der Huilan-Pavillion, der die Etikette jeder Tsingtao-Bierflasche ziert.

Der Huilan-Pavillion, der die Etikette jeder Tsingtao-Bierflasche ziert.

1DA8634CCECEA0A396103495035C67B8.jpg

Ölteppich im Hafen von Tsingtao.

Ölteppich im Hafen von Tsingtao.

Die Strassen Tsingtaos sind geprägt von Kolonialbauten.

Die Strassen Tsingtaos sind geprägt von Kolonialbauten.

Die Sankt-Michael-Kirche.

Die Sankt-Michael-Kirche.

Der Tianhou-Tempel, eine Nachbildung des ursprünglich 1476 erbauten buddhistischen Tempels.

Der Tianhou-Tempel, eine Nachbildung des ursprünglich 1476 erbauten buddhistischen Tempels.

1D906FBDDA23C5DC6CAAAF3CDFDDFEB2.jpg

1D915BE70FD6E174ABD5B41780A55BEE.jpg

Pagode im Tianhou-Tempel.

Pagode im Tianhou-Tempel.

1D16EF2EEF17C203559772FCC1B05F11.jpg

Der ehemalige Wohnsitz des deutschen Gouverneurs.

Der ehemalige Wohnsitz des deutschen Gouverneurs.

Die protestantische Kirche, von Curt Rothkegel entworfen und 1908 erbaut.

Die protestantische Kirche, von Curt Rothkegel entworfen und 1908 erbaut.

Die Kirche eignet sich gut als Hintergrund  für Hochzeits- oder andere kreative Fotos.

Die Kirche eignet sich gut als Hintergrund für Hochzeits- oder andere kreative Fotos.

Der lutheranisch karge Innenraum der Kirche.

Der lutheranisch karge Innenraum der Kirche.

Das Governor's Building.

Das Governor's Building.

Sessellift im Zhongshan-Park.

Sessellift im Zhongshan-Park.

Posted by birdfish 02:54 Archived in China Tagged qingdao hafen tsingtao

Email this entryFacebookStumbleUpon

Table of contents

Comments

Ik geniet elke keer van jullie verhalen en ben blij regelmatig iets te horen.liefs mam

by Daphny

Comments on this blog entry are now closed to non-Travellerspoint members. You can still leave a comment if you are a member of Travellerspoint.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

If you aren't a member of Travellerspoint yet, you can join for free.

Join Travellerspoint